Zum Schutz der Fahrschüler, Fahrlehrer und der Allgemeinheit bleibt die Fahrschule inklusive Büro vollständig geschlossen. Unterricht findet NICHT statt. Die Schließung ist vom 16.3.20 bis voraussichtlich 19.4.20.                                                                                   Wir danken Ihnen für ihr Verständnis.
Für Wichtige Fragen sind wir nach wie vor telefonisch zu erreichen      Fam. Scheurich 
 

Mofa/Roller



Mofa: max. 25km/h schnell,  Ver­bren­nungs­motor bis 50ccm Hubraum

Endlich 15 und nicht mehr auf Mama und Papa angewiesen zu sein, um von A nach B zu kommen? Dann ist der Mofaführerschein für viele Jugend­liche der Einstieg ins „mobile Leben“.


Voraus­setzung:

Mindestalter 15 Jahre

Theoretische:

6 x Grundstoff zu je 90 Minunten


Praktische Ausbildung:

eine Doppelstunde zu 90 Minuten

Erforderliche Unterlagen:

biometrisches Lichtbild





Roller (AM): Zweirädrige  Klein­kraft­räder bis max. 45 km/h, Verbren­nungs­motor bis 50ccm Hubraum

Endlich 16 und nicht mehr auf Mama und Papa angewiesen zu sein, um von A nach B zu kommen? Dann ist der Führerschein Klasse AM für viele Jugendliche der Einstieg ins „mobile Leben“.


Voraus­setzung:

Mindestalter 16 Jahre

Die Ausbildung darf bereits ein halbes Jahr vor dem Geburtstag Begonnen werden.

Theoretische Ausbildung:

12 x Grundstoff zu je 90 Minuten, zusätzlich 2 x klassenspezifischer Stoff


Praktische Ausbildung:

Grundausbildung: je nach Fertigkeit des Fahrschülers

Erforderliche Unterlagen:

Sehtest

Erste Hilfe

biometrisches Lichtbild