Motorrad



Sie möchten einen Klasse A Motorradführerschein machen? Besuchen Sie unsere Fahrschule in München.


Klasse A: Alle Kraft­räder ohne Leis­tungs- und Gewichts­be­schrän­kung


Voraus­setzung:

Mindestalter 24 Jahre
24 Jahre bei Aufstieg von A1 auf A
20 Jahre bei Aufstieg von A2 auf A

Die Ausbildung darf beites ein halbes Jahr vor dem Geburtstag begonnen werden.

Theoretische Ausbildung:

Ersterwerb:
12 x Grundstoff zu je 90 Minuten, zusätzlich 2 x klassenspezifischer Stoff

Erweiterung:

(bei Vorbesitz der Klasse A1, AM, L, T oder B) 6 x Grundstoff, zusätzlich 4 x klassenspezifischer Stoff



 Praktische Ausbildung:

Grundausbildung: je nach Fertigkeit des Fahrschülers

Überlandfahrten: 5 Stunden á 45 Minuten

Autobahnfahrten: 4 Stunden á 45 Minuten

Nachtfahrten: 3 Stunden á 45 Minuten

Bei Erweiterung von Klasse A2 auf A: (weniger als 2 Jahre)

Grundausbildung: je nach Fahrfertigkeit des Fahrschülers

Überlandfahrten: 3 Stunden á 45 Minuten

Autobahnfahrten: 2 Stunden á 45 Minuten

Nachtfahrten: 1 Stunden á 45 Minuten



Aufstiegs­prüfung:

Nach 2 Jahren

Erforderliche Unterlagen:

Sehtest

Teilnahmebescheinigung „Erste Hilfe-Kurs“

biometrisches Lichtbild





Durch unsere Kurse in München machen wir es möglich, dass Sie einen Klasse A2 Motorradführerschein machen können.

Klasse A1: Leichtkrafträder mit bis 125ccm Hubraum und nicht mehr als 11 KW Motorleistung


Voraus­setzung:

Mindestalter 16 Jahre

Die Ausbildung darf bereits ein halbes Jahr vor dem Geburtstag begonnen werden.

Theoretische Ausbildung:

Ersterwerb:
12 x Grundstoff zu je 90 Minuten, zusätzlich 4 x klassenspezifischer Stoff



Praktische Ausbildung:

Grundausbildung: je nach Fertigkeit des Fahrschülers

Überlandfahrten: 5 Stunden á 45 Minuten

Autobahnfahrten: 4 Stunden á 45 Minunten

Nachtfahrten: 3 Stunden á 45 Minuten



Aufstiegsprüfung:

Nach 2 Jahren

Erforderliche Unterlagen:

Sehtest

Teilnahmebescheinigung „Erste Hilfe-Kurs“

biometrisches Lichtbild





Lieber ein Motorradführerschein für Klasse A2? Machen Sie Kurse in unserer Fahrschule in München.

Klasse A2: Krafträder mit einer Nennleistung von nicht mehr als 35 kW/ 48 PS


Voraus­setzung:

Mindestalter 18 Jahre

Die Ausbildung darf bereits ein halbes Jahr vor dem Geburtstag begonnen werden.

Theoretische Ausbildung:

Ersterwerb:
12 x Grundstoff zu je 90 Minunten,

zusätzlich 4 x klassenspezifischer Stoff

Erweiterung:

(bei Vorbesitz der Klasse A1,  AM, L,T, oder B)

6 x Grundstoff, zusätzlich 4 x klassenspezifischer Stoff



Praktische Ausbildung:

Grundausbildung: je nach Fertigkeit des Fahrschülers

Überlandfahrten: 5 Stunden á 45 Minuten

Autobahnfahrten: 4 Stunden á 45 Minuten

Nachtfahrten: 3 Stunden á 45 Minuten

Bei Erweiterung von Klasse A1 auf A2: (weniger als 2Jahre)
Grundausbildung: je nach Fahrfertigkeit des Fahrschülers

Überlandfahrten: 3 Stunden á 45 Minuten

Autbahnfahrten: 2 Stunden á 45 Minuten

Nachtfahrten: 1 Stunden á 45 Minuten



Aufstiegs­prüfung:

Nach 2 Jahren

Erforderliche Unterlagen:

Sehtest

Teilnahmebescheinigung „Erste Hilfe-Kurs“

biometrisches Lichtbild